Archiv für Dezember 2010

Nicht immer gewinnt der Chef

Vierte Kündigung von Betriebsratsmitglied von Bettenwelt zurückgewiesen. Die Geschäftsleitung scheitert mit dem Versuch sich ihres Betriebsrats zu entledigen. Artikel auf nh24

Working poor in Homberg II.

Einem Leiharbeiter wird gekündigt, da er mit 270 Stunden im Monat nach Ansicht der Firmenleitung „mangelndes Engagement“ zeigte. Ein Bericht des Homberger Hingucker.

Working poor in Homberg.

Unter dem Motto „Gar nicht kuschlig“ berichtet der Homberger Hingucker über die Situation von LeiharbeiterInnen bei Bettenwelt Homberg

Chronik der Proteste gegen Schlecker XL

In Kassel und Umland regte sich im Laufe des Jahres 2010 Widerstand gegen das Lohndumping von Schlecker. Die Firma versuchte über Leiharbeit ihre Lohnkosten zu halbieren. weiterlesen

Marburg: Proteste gegen Kündigung einer Schlecker-Beschäftigten

Am Freitag den 9.4. um 8.30 haben sich 50 DemonstratInnen vor dem Marburger Arbeitsgericht versammelt, um sich solidarisch mit einer ehemaligen Mitarbeiterin (mehr…)